News

Piano-Festival 2019 ganz im Zeichen des bevorstehenden Beethoven-Jubiläums

Beethovens Klavierkonzerte und -sonaten zählen zu den bedeutendsten Werken der Klavierliteratur – und sie prägen das diesjährige Piano-Festival.

Piano-Festival 2019 ganz im Zeichen des bevorstehenden Beethoven-Jubiläums

Teilen:

Piano-Festival vom 16. bis 24. November 2019

Luzerner Prélude zum Beethoven-Jahr 2020: Das Piano-Festival 2019 steht ganz im Zeichen des bevorstehenden Jubiläums

Beethovens Klavierkonzerte und -sonaten zählen zu den bedeutendsten Werken der Klavierliteratur – und sie prägen das diesjährige Piano-Festival von LUCERNE FESTIVAL. Am Anfang steht ein Beethoven-Wochenende im Konzertsaal, das Rudolf Buchbinder mit den Festival Strings Lucerne gestaltet: Alle fünf Klavierkonzerte erklingen an zwei Abenden. Igor Levit setzt zum Ende des Festivals seinen Beethoven-Zyklus fort. Zwischen diesen Eckpfeilern werden Mitsuko Uchida, die beiden russischen Meisterpianisten Evgeny Kissin und Arcadi Volodos und der isländische Senkrechtstarter Víkingur Ólafsson mit Rezitalen auftreten. In der Debutreihe sind Claire Huangci, Danae Doerken und Alexander Ullman zu erleben.

Tickets sind ab 5. August 2019 an unserem Ticket-Schalter und online unter www.lucernefestival.ch erhältlich.

Medienmitteilung Piano-Festival 2019

Teilen: