Das neue KKL Quartett

Die 32 bedeutendsten Konzerthäuser der Welt im neuen Spielquartett

Im August 1998 glanzvoll eröffnet, feiert der Konzertsaal des KKL Luzern in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Gefeiert wird mit mehreren Jubiläumsveranstaltungen und -Aktivitäten. Pünktlich zum Jubiläum erscheint zudem ein ganz besonderes Spielquartett: Die bedeutendsten Konzerthäuser der Welt.

Das neue Spielquartett ist eine Hommage an zweiunddreißig unvergleichliche Konzerthäuser mit internationalem Renommee. Zum Beispiel sind die Royal Albert Hall in London, das Concertgebouw in Amsterdam, die Elbphilharmonie in Hamburg und natürlich auch das KKL Luzern mit dabei.

Gespielt wird um interessante Kennzahlen: Die Spielenden buhlen zum Beispiel um die grösste Anzahl Sitzplätze, der längste Nachhall oder die meisten Orgelpfeifen. Das schön aufgemachte Quartett der bekannten Konzerthäuser der Welt bietet spannende Unterhaltung. Nur Hingehen ist noch schöner.

Preis: CHF 12.- inkl. Versand


Ab sofort erhältlich, jetzt über das untenstehende Formular bestellen.
Verkauf auch am Ticketing-Schalter sowie beim Kunstmuseum im KKL Luzern.



Quartett bestellen