Plácido Domingo

Werke & Komponisten: Auswahl aus Plácido Domingos reichhaltigem Opernrepertoire von Arien und Duetten

Plácido Domingo

Eine lebende Legende

Plácido Domingo
Eine lebende Legende
Dates: Mon 30. March 2020
Venue: Concert Hall
Prices: 395 340 280 195 120
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 77 77
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause (Pausenpackage bestellen)
Dates: Mon 30. March 2020
Venue: Concert Hall
Prices: 395 340 280 195 120
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 77 77
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause (Pausenpackage bestellen)

Buy Tickets

Category Description Price Number of seats Book ticket
You have no items in your shopping cart.
Artists:
Plácido Domingo - Bariton
Nadine Sierra - Sopran
Joel Montero - Tenor
Eugene Kohn - Dirigent
José María Moreno - Dirigent
Zürcher Symphoniker
Info:
Start Vorverkauf 2.Dezember 2019

Werke & Komponisten: Auswahl aus Plácido Domingos reichhaltigem Opernrepertoire von Arien und Duetten

Plácido Domingo ist als vielseitiger und einflussreicher Sänger und Dirigent weltweit bekannt. Der zwölffache Preisträger der Grammy Awards sang in über 4.000 Vorstellungen 150 Rollen. Neben zahlreichen Operneinspielungen und CD-Produktionen, drehte er drei Opernfilme: »Carmen«, »La traviata« und »Otello«. Seine TV-Fassung von »Tosca« an den Originalschauplätzen in Rom wurde in 117 Ländern ausgestrahlt und von mehr als einer Milliarde Zuschauern gesehen. 1990 gründete er mit José Carreras und Luciano Pavarotti die »Drei Tenöre«, die durch ihren weltweiten Erfolg neues Publikum für die Oper begeistern konnten. 2009 sang Plácido Domingo Simon Boccanegra, seine erste Baritonpartie. Seitdem sind u. a. Rigoletto, Nabucco, Gianni Schicchi, Luisa Miller, Tamerlano und Les pêcheurs de perles dazugekommen.

Als Dirigent leitete er über 500 Opernvorstellungen und Konzerte, dabei dirigierte er u. a. die Wiener und Berliner Philharmoniker sowie die Staatskapelle Berlin. Im Sommer 2018 debütiert er bei den Bayreuther Festspielen als musikalischer Leiter von »Die Walküre«. 1993 schuf er den Gesangswettbewerb »Operalia«, der für die Karrieren vieler Sänger, die inzwischen international erfolgreich sind, bedeutend war.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Promoter:

Maya Classics
More events by this promoter

Share:

Other events you may like