West-Eastern Divan Orchestra | Daniel Barenboim | Lang Lang

West-Eastern Divan Orchestra | Daniel Barenboim | Lang Lang

West-Eastern Divan Orchestra | Daniel Barenboim | Lang Lang

Sommer-Festival 2022

West-Eastern Divan Orchestra | Daniel Barenboim | Lang Lang
Sommer-Festival 2022
Dates: Mon 15. August 2022
Venue: Concert Hall
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 44 80
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.:
Dates: Mon 15. August 2022
Venue: Concert Hall
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 44 80
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.:
Artists:
Daniel Barenboim - Dirigent
Lang Lang - Klavier
West-Eastern Divan Orchestra
Info:

Start Vorverkauf am 29. März 2022 um 12:00 Uhr 
ausschliesslich Online über 
www.lucernefestival.ch

KKL Gutscheine können nur telefonisch oder per Post eingelöst werden.

Programm
Maurice Ravel (1875–1937)

Rapsodie espagnole

Manuel de Falla (1876–1946)
Noches en los jardines de Espana für Klavier und Orchester

Claude Debussy (1862–1918)
Images pour orchestre Nr. 2: Ibéria

Maurice Ravel (1875–1937)
Boléro

Programmänderungen vorbehalten

Die Musik lebt vom Austausch der Kulturen. Anfang des 20. Jahrhunderts begeisterten sich die Franzosen Maurice Ravel und Claude Debussy für Spanien und setzten der iberischen Klangwelt in gleich mehreren berühmten Orchesterwerken ein Denkmal. Der Spanier Manuel de Falla ging den umgekehrten Weg: Er zog nach Paris, holte sich dort Inspiration von Debussy und Ravel und legte seine Noches en los jardines de España als impressionistisches Klanggemälde an. Den hochvirtuosen Klavierpart wird an diesem Abend der chinesische Tastentitan Lang Lang gestalten – womit die Brücke bis nach Asien geschlagen wäre. Und Daniel Barenboim am Pult des West-Eastern Divan Orchestra ist ohnehin das Paradebeispiel eines Weltbürgers:Geboren als Sohn russischer Eltern in Argentinien, wuchs er in Israel auf, studierte in Paris, lebte in London und Chicago, ist heute in Berlin zuhause. Er besitzt vier Staatsbürgerschaften, spricht sechs Sprachen fliessend und konzertiert seit 70 Jahren rund um den Globus. Schon Wilhelm Furtwängler nannte ihn «ein Phänomen». Und das ist Barenboim, der im Spätherbst seinen 80. Geburtstag feiert, bis heute geblieben.




So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Other events you may like