Michael Sanderling dirigiert Dvořák

Michael Sanderling dirigiert Dvořák

Michael Sanderling dirigiert Dvořák

Michael Sanderling dirigiert Dvořák
Dates: Fri 23. May 2025
Venue: Concert Hall
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 05 15
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.:
Dates: Fri 23. May 2025
Venue: Concert Hall
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 05 15
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.:
Artists:
Luzerner Sinfonieorchester
Michael Sanderling - Dirigent
Lukáš Vondráček - Klavier
Info:

PROGRAMM
Antonín Dvořák (1841 ‒ 1904)
Konzert für Klavier und Orchester g-Moll op. 33
Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 «Aus der Neuen Welt»

Programmänderungen vorbehalten
 
Ein einzigartiges Dvořák-Fest. Einerseits ist das relativ selten zu hörende Klavierkonzert zu hören, andererseits die populäre Neunte, die Sinfonie «aus der Neuen Welt».
Obwohl sich das Klavierkonzert rein äusserlich an die klassische Struktur von drei Sätzen hält, widersetzte es sich dem damals vorherrschenden Zeitgeist.
Denn das Klavier spielt nicht eine dominierende, hochvirtuose und mit vielen technischen Blendereien gespickte Rolle, sondern ist als gleichberechtigter Partner des Orchesters an der Entwicklung der Themen beteiligt. Ein echt sinfonisches Konzert also. Seine Neunte schrieb Dvořák im fernen New York, weitab von seiner Heimat. War es das Heimweh, das ihn bei der Komposition beeinflusste? Denn eigentlich, so lautete sein Auftrag, hätte er ein sinfonisches Werk auf Basis von amerikanischen
volksmusikhaften Melodien schreiben sollen. Doch immer stärker traten böhmisch-mährische Klänge in den Vordergrund, und so wundert es nicht, dass das Werk letztlich
ein grossartiger musikalischer Hymnus auf Dvořáks tschechische Heimat wurde.

Ein einzigartiges Dvořák-Fest, das mit Dvořáks Klavierkonzert und der «Sinfonie aus der Neuen Welt» ein eher wenig bekanntes und ein weltweit überaus populäres Werk
zusammenbringt.

So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten. (Restaurant Lucide Sonntag und Montag geschlossen)
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Other events you may like