Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder Beethoven-Klavierkonzerte 2

Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder

Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder Beethoven-Klavierkonzerte 2

Piano Festival 2019

Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder Beethoven-Klavierkonzerte 2
Piano Festival 2019
Dates: Sun 17. November 2019
Venue: Concert Hall
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 44 80
Doors Open: 17:00 Uhr
Start: 18:30 Uhr
End approx.: 20:20 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Dates: Sun 17. November 2019
Venue: Concert Hall
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 44 80
Doors Open: 17:00 Uhr
Start: 18:30 Uhr
End approx.: 20:20 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Artists:
Festival Strings Lucerne
Rudolf Buchbinder - Klavier & musikalische Leitung
Info:
Schalterverkauf KKL Luzern:            ab 5. August 2019 um 12:00 Uhr
online: www.lucernefestival.ch        ab 5. August 2019 um 12:00 Uhr
Telefonverkauf: +41 41 226 44 80    ab 7. August 2019


Konzerteinführung 17:30 Uhr

Ludwig van Beethoven (1770–1827) 
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73

Programmänderungen vorbehalten


Zu Beethoven, so glauben manche, sei doch schon alles gesagt worden – was könne man da noch Neues entdecken? Rudolf Buchbinder sieht das anders. Er ist fest davon überzeugt, dass es keine authentische Interpretation und keinen Königsweg gibt. «Niemand von uns heute hat mit Beethoven gefrühstückt», erklärt er. «Sie können die Fünfte Sinfonie von zehn grossen Dirigenten hören. Sie ist zehnmal faszinierend, aber wer weiss, was die ‹richtige› Interpretation ist?» Genau das ist das Geheimnis, warum Beethovens Musik so unerschöpflich und immer neu erscheint. Für Buchbinder selbst ist es eine beglückende Erfahrung, bei Beethovens Klavierkonzerten nicht nur den Solopart zu spielen, sondern auch die musikalische Leitung zu übernehmen. «Die Orchester sind schon nach der ersten Probe begeistert», erzählt er. «Warum? Weil plötzlich jeder Musiker eine Verantwortung hat. Sie müssen einander zuhören: Was macht die Klarinette? Was die Oboe? Da gibt es keinen Taktschläger, auf den sie sich verlassen können. Also ist die Konzentration wesentlich höher.»



So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Other events you may like