Chineke! Junior Orchestra | Glass Marcano | Gerard Aimontche

Chineke! Junior Orchestra | Glass Marcano | Gerard Aimontche

Chineke! Junior Orchestra | Glass Marcano | Gerard Aimontche

Sommer-Festival 2022

Chineke! Junior Orchestra | Glass Marcano | Gerard Aimontche
Sommer-Festival 2022
Dates: Tue 09. August 2022
Venue: Concert Hall
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 44 80
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.:
Dates: Tue 09. August 2022
Venue: Concert Hall
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 44 80
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.:
Artists:
Glass Marcano - Dirigentin
Gerard Aimontche - Klavier
Chineke! Junior Orchestra
Info:

Start Vorverkauf am 29. März 2022 um 12:00 Uhr 
ausschliesslich Online über 
www.lucernefestival.ch

KKL Gutscheine können nur telefonisch oder per Post eingelöst werden.

Programm
Samuel Coleridge-Taylor (1875–1912)
Othello-Suite op. 79

Stewart Goodyear (*1978)
Callaloo. Karibische Suite für Klavier und Orchestra

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893)
Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Programmänderungen vorbehalten

So klingt die Zukunft! Der «Diversity»-Sommer bei Lucerne Festival wird eingeläutet vom Chineke! Junior Orchestra, das sich aus ethnisch diversen Musiker*innen im
Alter von 11 bis 22 Jahren zusammensetzt. Dieses Jugendorchester der Chineke! Foundation wurde von Chi-chi Nwanoku gegründet, einer britischen Kontrabassistin mit nigerianischen Wurzeln, die sich immer wieder fragte, warum sie denn die einzige Schwarze auf dem Konzertpodium ist. Das kann so nicht bleiben, sagte sie sich, und
schritt zur Tat. Die Chineke! Orchester stehen für höchste künstlerische Qualität und setzen über ein ausgetüfteltes Mentoring-System bei den Wurzeln an, bei der
Ausbildung. In ihren Konzerten erklingen nicht nur die allbekannten Werke, sondern auch Black Composers. An diesem Abend sind es der britische Spätromantiker
Samuel Coleridge-Taylor und der 1978 geborene Kanadier Stewart Goodyear, bei dessen karibischer Suite Callaloo Gerard Aimontche, ein schwarzer russischer Pianist,
den Solopart spielt. Eine Entdeckung erwartet Sie auch am Pult mit der jungen venezolanischen Dirigentin Glass Marcano, die 2020 in Paris den Wettbewerb «La
Maestra» gewann.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Other events you may like