What a Wonderful World

Zum 150-Jahr-Jubiläum führt das Stadtorchester mit rund 200 Personen berühmte Chor- und Sinfonieorchester-Melodien auf von Giacchino Rossini bis Leonard Cohen.

What a Wonderful World

Ein Konzert zum 150-Jahr-Jubiläum

What a Wonderful World
Ein Konzert zum 150-Jahr-Jubiläum
Dates: Sun 26. May 2019
Venue: Concert Hall
Prices: 55 45 30
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 77 77
Doors Open: 10:00 Uhr
Start: 11:00 Uhr
End approx.: 13:30 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Info: Hohes Verkehrsaufkommen und Staugefahr
Dates: Sun 26. May 2019
Venue: Concert Hall
Prices: 55 45 30
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 77 77
Doors Open: 10:00 Uhr
Start: 11:00 Uhr
End approx.: 13:30 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Buy Tickets

Category Description Price Number of seats Book ticket
You have no items in your shopping cart.
Artists:
Dan Covaci-Babst - Dirigent
Ursin Villiger und Andreas Wüst - Chorleitung
Kinder- und Jugendchor Farfallina Singers
Chor Colomba Bianca, Obernau-Kriens
Chor Canto Insieme, Buttisholz
Info:

G. Rossini Ouvertüre zu «Die Italienerin in Algier»
K. Jenkins «Adiemus»
B. Calais, Arr. D. Covaci «Vois sur ton chemin», «Caresse sur l’océan» und «Cerf-Volant» aus «Les Choristes»
F. Mendelssohn «Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser», Psalm 42 op. 42, Eingangschor
F. Schubert Sinfonie Nr. 8 h-Moll «Unvollendete», 1. Satz, Allegro ma non troppo
P. Vangelis «Conquest of Paradise»
S. Nilsson, Arr. D. Covaci «Gabriellas Song» und «Lenas Song» aus «As it is in Heaven» (Solistin: Regula Hasler)
G. Gershwin, Arr. J. Whitney «An American in Paris»
R. Rodgers «You’ll Never Walk Alone» mit «Climb Ev’ry Mountain»
L. Cohen «Hallelujah» (Solistin: Regula Hasler)
Arr. T. Ricketts, D. Covaci «A Tribute to Louis Armstrong» inkl. «What a Wonderful World», «Hello, Dolly»

Zum 150-Jahr-Jubiläum führt das Stadtorchester mit rund 200 Personen berühmte Chor- und Sinfonieorchester-Melodien auf von Gioachino Rossini bis Leonard Cohen.

Ermässigung: Jugendliche bis 16 Jahre, Auszubildende, Studierende 50% auf alle Kategorien, nur gegen Legitimation und ausschliesslich am Schalter und Telefon des KKL Kartenverkaufs erhältlich. Ausweiskontrolle am Saaleingang.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Reservieren Sie einen Tisch in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.