Virtuose Verführung auf vier Saiten

Virtuose Verführung auf vier Saiten

Virtuose Verführung auf vier Saiten

Lunchkonzert 1

Virtuose Verführung auf vier Saiten
Lunchkonzert 1
Dates: Fri 23. October 2020
Venue: Concert Hall
Doors Open: 11:30 Uhr
Start: 12:30 Uhr
End approx.: 13:45 Uhr
Dates: Fri 23. October 2020
Venue: Concert Hall
Doors Open: 11:30 Uhr
Start: 12:30 Uhr
End approx.: 13:45 Uhr
Artists:
Emmanuel Tjeknavorian - Violine
Maximilian Kromer - Klavier
Info:

Tickets sind ausschliesslich über das Luzerner Sinfonieorchester erhältlich.


Richard Strauss (1864 – 1949)
Sonate für Violine und Klavier Es-Dur op. 18

Darius Milhaud (1892 – 1974)
Cinéma-Fantaisie d’après «Le Boeuf sur le toit» op. 58b

Fritz Kreisler (1875 – 1962)
Viennese Rhapsodic Fantasietta

Programmänderungen vorbehalten


Fritz Kreisler war ein Wunderkind: Bereits im zarten Alter von zwölf Jahren wurde der gebürtige Wiener am Pariser Konservatorium, wo er seit zwei Jahren studierte, mit einem Premier Prix ausgezeichnet. Im Folgejahr unternahm er eine erste Konzerttournee in die USA. Dann bewarb er sich als Geiger bei den Wiener Philharmonikern, die ihn aber ablehnten. Zum Glück – denn das war sozusagen der Startschuss zu einer unvergleichlichen Virtuosenkarriere. Und weil sein Publikum nach virtuosen «Schmankerln» lechzte, komponierte er sie gleich selbst – wer kennt nicht «Liebesleid» und «Liebesfreud»? Die «Viennese Rhapsodic Fantasietta» ist seine letzte Eigenkomposition, in der er vom amerikanischen Exil aus auf seine Wiener Kindheit und Jugend zurückblickt. Auch Richard Strauss’ Violinsonate, das Werk eines 23 Jährigen, geizt nicht mit geigerischer Virtuosität. Erst recht ins lustvoll Verspielte führt die «Cinéma-Fantaisie» von Milhaud – und dies zuweilen mit echt schiefen, richtig falschen Tönen und Klängen: Das Stück könnte für eine Stummfilmkomödie von Charlie Chaplin komponiert worden sein. Umwerfend.



So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch im Restaurant Lucide oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar. Bei uns zahlen Sie sicher, einfach und schnell bargeldlos. Sämtliche Transaktionen in unserem Haus werden elektronisch durchgeführt.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Other events you may like