«Wolkenflug und Nebelflor»

«Wolkenflug und Nebelflor»

«Wolkenflug und Nebelflor»

Lunchkonzert 2

«Wolkenflug und Nebelflor»
Lunchkonzert 2
Dates: Fri 20. November 2020
Venue: Concert Hall
Doors Open: 11:30 Uhr
Start: 12:30 Uhr
End approx.: 13:45 Uhr
Dates: Fri 20. November 2020
Venue: Concert Hall
Doors Open: 11:30 Uhr
Start: 12:30 Uhr
End approx.: 13:45 Uhr
Artists:
Solisten des Luzerner Sinfonieorchesters
Info:

Tickets sind ausschliesslich über das Luzerner Sinfonieorchester erhältlich.


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847)
Oktett für Streicher op. 20

Programmänderungen vorbehalten


Gerade einmal 16 Jahre alt war Mendelssohn, als er 1825 sein Oktett komponierte – eines der eindrucksvollsten Kammermusikwerke der deutschen Romantik. Wahrlich ein Wunderkind, denn Vorbilder, an denen er sich hätte orientieren können, gab es keine. Also liess er sich von einem Vierzeiler aus Goethes Walpurgisnacht inspirieren: «Wolkenflug und Nebelflor / erhellen sich von oben. / Luft im Laub und Wind im Rohr; / Und alles ist zerstoben.» Eigenartigerweise liess Mendelssohn das Werk erst sieben Jahre später im Druck veröffentlichen, vielleicht erst jetzt selbstsicher genug: «Es ist mir nämlich eingefallen, dass das Oktett … recht gut in meinen Werken figurieren könnte und sogar besser ist als manches Andere, was schon darin figuriert.» Recht hatte er mit seiner Einschätzung! Und weil es sich ja um etwas ganz Neuartiges handelte, gab er gleich noch einen Hinweis zur Aufführung: «Dieses Oktett muss von allen Instrumenten im Style eines symphonischen Orchesterwerkes gespielt werden. Pianos und Fortes müssen genau eingehalten und schärfer betont werden, als gewöhnlich in Werken dieses Charakters.»



So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch im Restaurant Lucide oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar. Bei uns zahlen Sie sicher, einfach und schnell bargeldlos. Sämtliche Transaktionen in unserem Haus werden elektronisch durchgeführt.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Other events you may like