Billy Cobham’s Crosswinds Project

Mit dem Album «Crosswinds» schuf Billy Cobham 1974 eine epochale Aufnahme der Fusion-Ära - in der Jazz-Hitparade des Branchenmagazins Billboard schaffte es die Scheibe damals auf Platz 2. Meisterdrummer Cobham, der von Miles Davis bis George Benson mit fast allen Koryphäen des modernen Jazz zusammenarbeitete, schrieb alle Stücke für das Album selbst.

Billy Cobham’s Crosswinds Project

Jazz Classics Luzern

Billy Cobham’s Crosswinds Project
Jazz Classics Luzern
Dates: Thu 14. March 2019
Venue: Concert Hall
Prices: 110 95 75 50
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 77 77
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 21:00 Uhr
Keine Pause
Dates: Thu 14. March 2019
Venue: Concert Hall
Prices: 110 95 75 50
Wheelchair tickets: +41 (0)41 226 77 77
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 21:00 Uhr
Keine Pause

Buy Tickets

Category Description Price Number of seats Book ticket
You have no items in your shopping cart.
Artists:
Billy Cobham - Drums
Paul Hanson - Bazoon/Sax
Fareed Haque - Guitar
Scott Tibbs - Keyboards
Tim Landers - Bass
Info:

Die Jazz-Rock Drum Legende zum ersten Mal im KKL

Mit dem Album "Crosswinds" schuf BILLY COBHAM im Jahr 1974 eine vielbeachtete Aufnahme der Fusion-Ära. Cobham schrieb alle Stücke für das Album selbst und lässt nun die Seitenwinde, mit stark besetzter Band und neuer Kraft, durch den Konzertsaal des KKL rauschen. Diese Kompositionen haben bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüsst.

Der vielseitige Schlagzeuger erlangte den grossen Durchbruch mit John Mc Laughlin's "Mahavishnu Orchestra" in den frühen 70er Jahren. Danach widmete er sich seinen eigenen Projekten und arbeitete als Sideman mit fast allen Koryphäen des modernen Jazz. Sein Drum-Stil hat einen hohen Wiedererkennungswert. Dieser zeichnet sich durch ein farbiges Spektrum aus, von erdig bis luftig, von fein bis zupackend. Er hat sich eine ausgefeilte Schlagtechnik angeeignet, unglaublich präzise und präsent. Jeder Schlag, auch im schnellsten Tempo, ist klar wahrnehmbar.

Der vorwärts treibende Drive, die speziellen Grooves und die legendären Drum-Solo-Intros des Meisterdrummers werden bestimmt kein laues Lüftchen sein und stürmischen Beifall auslösen!

Ermässigungen:
 
Mitglieder Jazz Club CHF 10 Reduktion auf alle Kategorien
Inhaber Jahreskarte CHF 40 Reduktion auf alle Kategorien
Studierende CHF 10 Reduktion auf alle Kategorien, nur an der Abendkasse und nur nach Mitteilung des Veranstalters



Reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Other events you may like