Im Orchester graben

Im Orchester graben Konzerttheater mit Ursus & Nadeschkin und dem Sinfonieorchester Camerata Schweiz Dirigentin: Graziella Contratto Regie: Tom Ryser Beethovens berühmte «tätätätaa»-Sinfonie steht an diesem Abend auf dem Programm, das Sin-fonieorchester Camerata Schweiz spielt unter der Leitung der Dirigentin Graziella Contratto. Ein ganz normaler Konzertabend also, wären da nicht zwei, die normalerweise gar nicht da hingehö-ren: Ursus & Nadeschkin. Das Publikum erlebt einen Abend, an dem das Sinfonieorchester mit Beethovens musikalischem Meisterwerk über sich hinauswächst. Und es erlebt, wie Klassik und Komik auf der grossen Konzertbühne aufeinandertreffen und wieder gemeinsam im Orchester graben. Wiederaufnah-me aufgrund grosser Publikumsnachfrage

Im Orchester graben

Konzerttheater mit Ursus & Nadeschkin und dem Sinfonieorchester Camerata Schweiz Dirigentin: Graziella Contratto Regie: Tom Ryser

Im Orchester graben
Konzerttheater mit Ursus & Nadeschkin und dem Sinfonieorchester Camerata Schweiz Dirigentin: Graziella Contratto Regie: Tom Ryser
Date: Wed 13. September 2023
Venue: Concert Hall
Prices: 119 98 84 58
Wheelchair tickets: 041 226 77 77
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 21:40 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Date: Wed 13. September 2023
Venue: Concert Hall
Prices: 119 98 84 58
Wheelchair tickets: 041 226 77 77
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 21:40 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Buy Tickets

Category Description Price Number of seats Book ticket
You have no items in your shopping cart.
Artists:
Ursus & Nadeschkin
Sinfonieorchester Camerata Schweiz
Graziella Contratto - Dirigentin
Tom Ryser - Regie
Info:
Im Orchester graben Konzerttheater mit Ursus & Nadeschkin und dem Sinfonieorchester Camerata Schweiz Dirigentin: Graziella Contratto Regie: Tom Ryser

Beethovens berühmte «tätätätaa»-Sinfonie steht an diesem Abend auf dem Programm, das Sin-fonieorchester Camerata Schweiz spielt unter der Leitung der Dirigentin Graziella Contratto. Ein ganz normaler Konzertabend also, wären da nicht zwei, die normalerweise gar nicht da hingehö-ren: Ursus & Nadeschkin.

Das Publikum erlebt einen Abend, an dem das Sinfonieorchester mit Beethovens musikalischem Meisterwerk über sich hinauswächst. Und es erlebt, wie Klassik und Komik auf der grossen Konzertbühne aufeinandertreffen und wieder gemeinsam im Orchester graben. Wiederaufnah-me aufgrund grosser Publikumsnachfrage.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Promoter:

IOg Production GmbH
More events by this promoter

Share: