Mostly Mozart

Kein anderer Komponist hat Tschaikowsky in seinem Schaffen so beeinflusst wie Mozart. 

Mostly Mozart

argovia philharmonic - James Judd, Leitung - Marc Bouchkov, Violine

Mostly Mozart
argovia philharmonic - James Judd, Leitung - Marc Bouchkov, Violine
Dates: Wed 08. January 2020
Venue: Concert Hall
Prices: 110 90 65 45
Wheelchair tickets: +41 (0)62 834 70 00
Doors Open: 18:00 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 21:30 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Info: Konzerteinführung um 18.30 Uhr
Dates: Wed 08. January 2020
Venue: Concert Hall
Prices: 110 90 65 45
Wheelchair tickets: +41 (0)62 834 70 00
Doors Open: 18:00 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 21:30 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Buy Tickets

Category Description Price Number of seats Book ticket
You have no items in your shopping cart.
Artists:
James Judd - Leitung
Marc Bouchkov - Violine
argovia philharmonic orchestra
Info:

Kein anderer Komponist hat Tschaikowsky in seinem Schaffen so beeinflusst wie Mozart. Er behauptete gar, dass er ohne Mozart sein Leben nicht der Musik geweiht hätte. Er dirigierte, instrumentierte und rezensierte Mozarts Musik, widmete ihm eine seiner Orchestersuiten, die «Mozartiana», und übersetzte das Libretto zu «Le nozze di Figaro» in seine Muttersprache.

Nach dem erfolgreichen Debüt im KKL Luzern im Januar 2018 mit Beethovens 9. Symphonie verneigt sich das argovia philharmonic beim diesjährigen Sonderkonzert im KKL Luzern vor diesen beiden genialen Komponisten mit vier ihrer beliebtesten Werke. Am Pult steht der charismatische James Judd, Solist ist der aufstrebende belgische Geiger Marc Bouchkov, der mit atemberaubender Technik und berührender Ausdruckskraft überzeugt.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) Ouvertüre zur Oper «Die Zauberflöte» KV 620 
Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840 – 1893) Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 
Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zur Oper «Le nozze di Figaro» KV 492 
Wolfgang Amadeus Mozart Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 «Jupiter»

Programmänderungen vorbehalten

Ermässigung:
 
Kinder bis 12; Kat. 1,2,3,4; Fixpreis CHF 15
Jugendl/Lernende/Stud; CHF 55/45/32/22
Auschschliesslich am Schalter und Telefon des KKL Kartenverkaufs erhätlich.



Hinweis zum Konzertsaal
Die Plätze im 4.Balkon sind über eine steile Treppe zugänglich. Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit empfehlen wir, Plätze in einem anderen Sektor zu buchen.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Promoter:

argovia philharmonic
More events by this promoter

Share: