News

KKL Luzern wird bargeldlos

Seit dem 1. August ist das gesamte KKL Luzern bargeldlos. Die Umstellung erfolgt in sämtlichen Restaurationsbetrieben, im Ticketing und auch an der Konzertbar.

KKL Luzern wird bargeldlos

Share:



Das KKL Luzern wir bargeldlos

Seit dem 1. August ist das gesamte KKL Luzern bargeldlos. Die Umstellung erfolgt in sämtlichen Restaurationsbetrieben, im Ticketing und auch an der Konzertbar. 

Mit dieser Umstellung bietet das KKL Luzern seinen Gästen noch mehr Sicherheit. Es ist bekannt, dass Bargeld nicht sehr hygienisch ist. Erreger, welche über Oberflächen übertragen werden, können sich durch Bargeld verbreiten und Krankheiten auslösen. Elektronischen Terminals können regelmässig gereinigt werden, was bei Bargeld nicht möglich ist. Weiter wird verhindert, dass die Gäste grosse Bargeldbeträge mit sich führen, was auch zu deren Sicherheit beiträgt. Die Abwicklung von bargeldlosen Transaktionen ist für Gäste und Mitarbeitende einfacher und auch schneller. Es ist nicht nötig passende Beträge bereitzustellen und Wartezeiten werden so verringert. Die Umstellung betrifft sämtliche Bereiche des KKL Luzern. Dazu gehören neben den Restaurationsbetrieben auch das Ticketing und die Konzertbar (welche aktuell, aufgrund der Corona-Massnahmen, nicht bewirtschaftet wird).


Medienkontakt KKL Luzern
medien@kkl-luzern.ch
+41 41 226 74 38

Share: