News

Das KKL Luzern sammelt CHF 72'000 zugunsten von «Jeder Rappen zählt»

Das KKL Luzern überweist CHF 72'000 zugunsten von «Jeder Rappen zählt 2018».

Das KKL Luzern sammelt CHF 72'000 zugunsten von «Jeder Rappen zählt»

Share:

Der Check in der Höhe von CHF 72'000 wurde heute von KKL-CEO Philipp Keller in der Glasbox an die Moderatoren von «Jeder Rappen zählt» übergeben.

Das KKL Luzern sammelt CHF 72'000 zugunsten von «Jeder Rappen zählt»

Das KKL Luzern überweist CHF 72'000 zugunsten von «Jeder Rappen zählt 2018». «Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Erfolg aus dem Benefizkonzert und der Comedy Night bei uns im KKL die Spendenkasse von ‹Jeder Rappen zählt› füllen dürfen», sagt Philipp Keller, CEO des KKL Luzern, «Mit dem Betrag  des KKL möchten wir unseren Teil zu einem erfolgreichen Spenden-Ergebnis beitragen und damit Kindern und Familien in Not ein Dach über dem Kopf ermöglichen.»
SRF sammelt vom 15. bis 21. Dezember 2018 zusammen mit der Glückskette Spenden in der Glasbox auf dem Europaplatz in Luzern. Das KKL Luzern unterstützte die zehnte Ausgabe der Spendenaktion mit dem Benefizkonzert von Lo & Leduc und Steff la Cheffe, der Comedy Night und einem 3-Gang Weihnachtsessen, das die Gourmet-Köche des Restaurant RED für 10 Personen kochten, in der Glasbox servierten und damit nochmals weitere CHF 7'000 zugunsten von JRZ ermöglichten.

Medienkontakt
medien@kkl-luzern.ch

+41 (0)41 226 74 38

Share: