Salut Salon

Wie kaum eine andere kammermusikalische Formation verstehen es Angelika Bachmann (Violine), Iris Siegfried (Violine und Gesang), Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello), mit leidenschaftlicher Spielfreude, Instrumentalakrobatik, Charme und Humor ihr Publikum klassisch zu verführen.

Salut Salon

Klassische Verführung

Salut Salon
Klassische Verführung
Dates: Fri 12. October 2018
Venue: Concert Hall
Prices: 98 92 86 78 69 45
Wheelchair tickets: +41 (0)41 361 62 62
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Dates: Fri 12. October 2018
Venue: Concert Hall
Prices: 98 92 86 78 69 45
Wheelchair tickets: +41 (0)41 361 62 62
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
End approx.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Buy Tickets

Category Description Price Number of seats Book ticket
You have no items in your shopping cart.
Artists:
Salut Salon
Info:

Wie kaum eine andere kammermusikalische Formation verstehen es Angelika Bachmann (Violine), Iris Siegfried (Violine und Gesang), Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello), mit leidenschaftlicher Spielfreude, Instrumentalakrobatik, Charme und Humor ihr Publikum klassisch zu verführen. Was immer sich mit der von ihnen so geliebten klassischen Musik verbinden lässt, sie verbinden es: Tango, Chansons, Folk- und Filmmusik – solistisch virtuos, Show mit artistischen Einlagen, souverän und selbstironisch. Damit sprengen Salut Salon den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Liebhaber dieser Musik staunen, und die, die sonst gar nicht in klassische Konzerte gehen, auch.


In ihrem neuen Programm «Liebe» spielen Salut Salon musikalisch mit all den Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende – wie sollte es anders sein – mit Humor. Virtuos gehen die ECHO-Preisträgerinnen über Genre-Grenzen hinweg: Sergej Prokofiev lässt Romeo und Julia streiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem «Libertango» die Freiheit der Liebe und im berühmten «La Follia»-Thema treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus Musik von Carl Phillip Emanuel Bach und Antonio Vivaldi über Sergej Rachmaninow bis hin zu selbst komponierten Variationen. Salut Salon verhelfen zwei singenden Sägen zum Liebesduett und singen selbst in ihren eigenen Chansons vom tieferen Sinn der Liebe.

So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Other events you may like