OBEN

The Manhattan Transfer

Wer kennt sie nicht? Manhattan Transfer ist die wohl legendärste Gesangsformation, welche die Vokalformen des urbanen Amerika modernisierte und popularisierte. Das Repertoire von Manhattan Transfer reicht von bekannten Stücken aus der Swing-Ära über Doo-Wop und Jive bis zu veritablen Welthits, mit denen sie die Pop-Hitparaden stürmten.

The Manhattan Transfer

Vulcain Jazz Classics

«Indiana Jones: Raiders of the Lost Ark»
The Manhattan Transfer
The Manhattan Transfer
Vulcain Jazz Classics
Meet n' Greet mit Fanni Fetzer
Datum: Di, 4. April 2017, 19:30 Uhr
Preise: CHF 45 - 130
Janis Siegel, Cheryl Bentyne, Alan Paul, Trist Curless
, Vocals
Yaron Gershovsky
, Piano
Boris Kozlov
, Bass
Ross Pederson
, Drums
Info:

Rollstuhl- und Rollstuhlbegleitplätze können telefonisch unter +41 41 226 77 77 während unseren Öffnungszeiten bestellt werden (Mo-Fr 13-18.30 + Sa 10-16).

Wer kennt sie nicht? Manhattan Transfer ist die wohl legendärste Gesangsformation, welche die Vokalformen des urbanen Amerika modernisierte und popularisierte. Das Repertoire von Manhattan Transfer reicht von bekannten Stücken aus der Swing-Ära über Doo-Wop und Jive bis zu veritablen Welthits, mit denen sie die Pop-Hitparaden stürmten. 1981 schrieb das Quartett Musikgeschichte, indem es einen Grammy für Jazz und einen für Pop einheimste. Besonders spektakulär ist die Art und Weise, mit der die Mitglieder von Manhattan Transfer die Vocalese-Technik beherrschen: In geradezu halsbrecherischer Manier werden instrumentale Jazzsoli mit unglaublicher Präzision und unüberbietbarer Intonationssicherheit nachgesungen. Die vielen Fans, die ihr Konzert in der Tonhalle Ende November 2015 gesehen haben, werden beipflichten: The Manhattan Transfer are stronger than ever!

Ermässigungen: Mitglieder Jazz Club CHF 10 Reduktion auf alle Kategorien. Inhaber Jahreskarte CHF 40 Reduktion auf alle Kategorien. Studierende CHF 10 Reduktion auf alle Kat. nur an der Abendkasse und nur nach Mitteilung des Veranstalters. 

Altersbegrenzung: Kinder unter 16 Jahren haben keinen Zutritt, von 7-16 Jahren nur in Begleitung einer erwachsenen Person


Dauer: ca. 90 Minuten, Konzert ohne Konzertpause


                                       

So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage vor dem Konzert oder in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstalter:

Mehr von diesem Veranstalter

Veranstaltungsort:

Konzertsaal

Teilen:

Tickets kaufen

The Manhattan Transfer

Konzertsaal, Dienstag, 4. April 2017, 19:30 Uhr

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Tickets kaufen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.