Solisten des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA

Solisten des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA

Solisten des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA

Solisten des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA
Termine: So 16. August 2020
Ort: Konzertsaal
Türöffnung: 17:30 Uhr
Start: 18:30 Uhr
Ende ca.: 20:30 Uhr
Info: +41 41 226 44 80
Termine: So 16. August 2020
Ort: Konzertsaal
Türöffnung: 17:30 Uhr
Start: 18:30 Uhr
Ende ca.: 20:30 Uhr
Künstler:
Info:

Start Vorverkauf: 13.07.2020 um 12:00 Uhr
Ticketverkauf ausschliesslich über LUCERNE FESTIVAL





Solisten des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA 



Wolfgang Amadé Mozart (1756–1791)
Divertimento D-Dur für Oboe, zwei Hörner, zwei Violinen, Viola und Kontrabass KV 251 
Nannerl-Septett

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Septett Es-Dur op. 20 für Violine, Viola, Klarinette, Horn, Fagott, Violoncello und Kontrabass

Wie wurde Ludwig van Beethoven zum grossen Sinfoniker? Einen Meilenstein auf seinem Weg dorthin markiert das Septett, das er 1799 komponierte, an der Schwelle zu einem neuen Jahrhundert. Denn dieses grossangelegte Kammermusikwerk vereint mit seiner gemischten Besetzung aus Bläsern und Streichern schon ein Orchester en miniature. Zugleich aber begründete Beethoven damit ein neues Genre der Ensemblemusik, dem etliche Komponisten, von Franz Schubert über Johannes Brahms bis zu Jean Françaix, mit Nonetten, Oktetten, Sextetten oder Quintetten folgen sollten.  Beethovens lichtes, unterhaltsames Septett vereint Logik mit Eingängigkeit, es bietet eine geistvolle musikalische Konversation. Und in dieser Disziplin sind die Solistinnen und Solisten des LUCERNE  FESTIVAL ORCHESTRA, die sich dem Musizieren in Freundschaft verschrieben haben, nun einmal Meister. Das werden sie auch im Nannerl-Septett unter Beweis stellen, das Wolfgang Amadé Mozart 1776 vermutlich zum Namenstag seiner Schwester Maria Anna schuf: eine kunstvoll verspielte Musik von bester Festtagsstimmung und Champagnerlaune.



So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch im Restaurant Lucide oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten