Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester - Kai Bumann - Oliver Schnyder

Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester - Kai Bumann - Oliver Schnyder

Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester - Kai Bumann - Oliver Schnyder

Sommer-Festival 2021

Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester - Kai Bumann - Oliver Schnyder
Sommer-Festival 2021
Termine: Mi 11. August 2021
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.:
Keine Pause
Termine: Mi 11. August 2021
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.:
Keine Pause
Künstler:
Kai Bumann - Dirigent
Oliver Schnyder - Klavier
Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester
Info:

Vorverkauf ausschliesslich Online über www.lucernefestival.ch

Telefonverkauf: +41 41 226 44 80 
(mo - fr; 10 - 12 Uhr)

KKL Gutscheine können nur telefonisch oder per Post eingelöst werden.



Programm

Wolfgang Amadé Mozart (1756–1791)

Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21 

Das ist effektive Nachwuchsförderung: Im 1969 gegründeten Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester vereinen sich die begabtesten Musiker*innen aus allen Landesteilen und studieren in zwei jährlichen Arbeitsphasen Werke aus verschiedenen Epochen ein. Auch schwieriges und anspruchsvolles Repertoire ist dabei, Sinfonien von Mahler, Bruckner und Schostakowitsch zum Beispiel oder Partituren von Strawinsky und Messiaen. Wer diese Schule einmal durchlaufen hat, dem bieten sich beste Karriereperspektiven, und das nicht nur in der Schweizer Orchesterszene, nein: Frühere Mitglieder spielen heute bei den Berliner und den Wiener Philharmonikern, beim Israel und beim Oslo Philharmonic, beim Bayerischen Staatsorchester und beim NHK Symphony Orchestra in Japan. Der aktuelle Jahrgang zeigt mit der bahnbrechenden Ersten Sinfonie Beethovens sein Können: Da sind musikalischer Furor und spieltechnische Präzision ebenso gefragt wie schrulliger Humor. Zuvor steht Mozarts unwiderstehliches C-Dur-Klavierkonzert KV 467 auf dem Programm, mit Oliver Schnyder als Solisten: auch er ein Schweizer, der längst Weltkarriere gemacht hat.

Mit freundlicher Unterstützung der Bernard van Leer Stiftung Luzern





So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: 
Reservieren Sie einen Tisch im Restaurant Lucide oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten