Russian National Youth Symphony Orchestra - Valentin Uryupin - Sergej Dogadin

Russian National Youth Symphony Orchestra - Valentin Uryupin - Sergej Dogadin

Russian National Youth Symphony Orchestra - Valentin Uryupin - Sergej Dogadin

Sommer-Festival 2021

Russian National Youth Symphony Orchestra - Valentin Uryupin - Sergej Dogadin
Sommer-Festival 2021
Termine: Di 10. August 2021
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.:
Keine Pause
Termine: Di 10. August 2021
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.:
Keine Pause
Künstler:
Valentin Uryupin - Dirigent
Sergej Dogadin - Violine
Russian National Youth Symphony Orchestra
Info:

Vorverkauf ausschliesslich Online über www.lucernefestival.ch

Telefonverkauf:
 +41 41 226 44 80
(mo - fr; 10 - 12 Uhr)

KKL Gutscheine können nur telefonisch oder per Post eingelöst werden.


Programm

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893)
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 Pathétique


So erlebt man das KKL Luzern, die Festival-Zentrale und Kathedrale der altehrwürdigen klassischen Musik, nicht alle Tage: Zu Beginn des Sommer-Festivals wird es dort von jungen Menschen geradezu wimmeln. Nicht den grossen Stars der Szene gebührt das erste Wort – zwei Jugendorchester eröffnen den Reigen der rund hundert Festspielveranstaltungen. Den Auftakt gestaltet das Russian National Youth Symphony Orchestra, das zu den allerbesten in Europa zählt und Vergleiche mit arrivierten Klangkörpern nicht scheuen muss. Unter Leitung von Valentin Uryupin, der 2017 den «Dirigentenwettbewerb Sir Georg Solti» gewann, erklingt ein reines Tschaikowsky-Programm, mit der berühmten Pathétique, der Sechsten Sinfonie, als Hauptwerk. Bei ihr darf das Orchester alle Register seiner Kunst ziehen und ein breites emotionales Spektrum, von der Euphorie bis zur tiefen Verzweiflung, durchmessen. Zuvor spielt der begnadete Geigenvirtuose Sergei Dogadin Tschaikowskys Violinkonzert. Er hat eine ganz besondere Beziehung zu diesem Komponisten, ging er 2019 doch als Sieger aus dem renommierten Moskauer Tschaikowsky-Wettbewerb hervor.


Mit freundlicher Unterstützung von Dr. Urs Mühlebach




So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: 
Reservieren Sie einen Tisch im Restaurant Lucide oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten