Klavierfestival «Le piano symphonique» – Rezital Rudolf Buchbinder

Klavierfestival «Le piano symphonique» – Rezital Rudolf Buchbinder

Klavierfestival «Le piano symphonique» – Rezital Rudolf Buchbinder

Klavierfestival «Le piano symphonique» – Rezital Rudolf Buchbinder
Termine: Di 7. Februar 2023
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 05 15
Türöffnung: 18:00 Uhr
Start: 19:00 Uhr
Ende ca.:
Termine: Di 07. Februar 2023
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 05 15
Türöffnung: 18:00 Uhr
Start: 19:00 Uhr
Ende ca.:
Künstler:
Rudolf Buchbinder - Klavier
Info:
PROGRAMM
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)

Englische Suite Nr. 3 g-Moll BWV 808

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 «Appassionata»

Robert Schumann (1810 – 1856)
Symphonische Etüden op. 13

Programmänderungen vorbehalten



Als es Rudolf Buchbinder mit nur fünf Jahren als jüngster Student an der Musikhochschule Wien aufgenommen wurde, war klar, dass es sich bei diesem «Rudi» um eine pianistische Ausnahmebegabung handelt. Vier Jahre später bewies er seine künstlerische Autorität in einem ersten öffentlichen Konzert. Seit Kindertagen war ihm klar, dass er nie etwas anderes tun möchte als Klavier spielen. Zum Glück, denn seit fast 70 Jahren prägt Rudolf Buchbinder das internationale Musikleben. Setzt mit seinen Einspielungen immer wieder neue Massstäbe, erweitert ständig sein Repertoire und ‒ nicht unwichtig ‒ durchstöbert das vorhandene Notenmaterial mit kompromissloser Akribie nach Fehlern. Ein Leben ganz der Musik gewidmet: «Ich sehe mein Talent als Verpflichtung gegenüber der Musik, aber auch gegenüber dem Publikum», sagt er. «Das Unglaubliche an meinem Beruf ist, dass man nie aufhört zu lernen – es gibt kein Ende des Lernens, immer entdeckt man etwas Neues in der Musik.» Und immer, wenn er sich an den Flügel setzt, klingt es wie neu, wie aus dem Moment heraus intuitiv erschaffen. Unmittelbar lebendig, von zwingender Autorität, spannend und irgendwie jung und unverbraucht.


Gutscheine
KKL Gutscheine für LSO Konzerte, können nur telefonisch oder per Post eingelöst werden. Kontakt

So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten