Juan Diego Flórez | Sinfonía por el Perú Youth Orchestra | Roberto González-Monjas

Juan Diego Flórez | Sinfonía por el Perú Youth Orchestra | Roberto González-Monjas

Juan Diego Flórez | Sinfonía por el Perú Youth Orchestra | Roberto González-Monjas

Sommer-Festival 2022

Juan Diego Flórez | Sinfonía por el Perú Youth Orchestra | Roberto González-Monjas
Sommer-Festival 2022
Termine: Fr 2. September 2022
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 21:45 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Termine: Fr 02. September 2022
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 21:45 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Künstler:
Juan Diego Flórez - Tenor
Roberto González-Monjas - Dirigent
Sinfonía por el Perú Youth Orchestra
Info:

Vorverkauf ausschliesslich Online über www.lucernefestival.ch
KKL Gutscheine können nur telefonisch oder per Post eingelöst werden.


Programm
Gioachino Rossini (1792–1868)

Ouvertüre zu La cenerentola
Sì, ritrovarla io giuro aus La cenerentola

Gaetano Donizetti (1797–1848)
Ouvertüre zu La Favorite
Quanto è bella und
Una furtiva lagrima aus der L’elisir d’amore

Vincenzo Bellini (1801–1835)
O di Capellio, generosi amici, È serbato a questo acciaro und L’amo tanto e m’è sì cara aus I Capuleti e i Montecchi

Manuel de Falla (1876–1946)
Danza española aus La vida breve

Melodien und Orchesterstücke aus Zarzuelas von Tomás Barrera/Rafael Calleja Gómez, Federico Moreno Torroba, Gerónimo Giménez y Bellido, Pablo Sorozábal
Mariezcurrena, Daniel Alomía Robles, Manuel Casazola Huancco, Miguel Ángel Hurtado Delgado und Carlos Porfirio Vásquez

Programmänderungen vorbehalten

Juan Diego Flórez könnte den süssen Ruhm eines Startenors voll auskosten. Er könnte um den Globus jetten, sich heute in New York, morgen in Wien und nächste Woche in London feiern lassen. Könnte sich auf eine Handvoll von Paradepartien konzentrieren, um seine Trümpfe auszuspielen: die glänzenden Spitzentöne, die frappierende Koloraturfertigkeit, die stilsichere Phrasierungskunst. Doch Flórez blickt über den Tellerrand der eigenen Kunst hinaus und verfolgt auch eine gesellschaftliche Mission. Deshalb hat er in seinem Heimatland die Sinfonía por el Perú gegründet, ein edukatives Projekt, mit dem er Kindern aus benachteiligten Familien eine musikalische Ausbildung ermöglicht. Und ihnen die Chance gibt, ihr Leben zu verändern. «Der Motor dieser Kinder ist ihre Armut», erklärt er. «Sie brauchen nur ein paar Monate, um gut zu spielen. Sie saugen alles sofort auf, sind unglaublich motiviert.» Gemeinsam mit diesem Orchester und dem Dirigenten Roberto González-Monjas, der 2021 in Luzern mit Bachs Brandenburgischen Konzerten gefeiert wurde, gestaltet er ein vielfältiges Programm, das einen Bogen vom Belcanto zur spanischen Zarzuela schlägt.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten