IGUDESMAN & JOO | YUJA WANG

ALEKSEY IGUDESMAN | HYUNG-KI JOO

IGUDESMAN & JOO | YUJA WANG

Frühjahrs-Festival

IGUDESMAN & JOO | YUJA WANG
Frühjahrs-Festival
Termine: Sa 1. April 2023
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 17:30 Uhr
Start: 18:30 Uhr
Ende ca.: 19:40 Uhr
Keine Pause
Termine: Sa 01. April 2023
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 17:30 Uhr
Start: 18:30 Uhr
Ende ca.: 19:40 Uhr
Keine Pause
Künstler:
Aleksey Igudesman - Violine & Comedy
Hyung-ki Joo - Klavier & Comedy
Yuja Wang - Klavier
Info:
18.30 Uhr «Happy Birthday, Sergei Rachmaninoff!» mit Special Guest Yuja Wang
               
   «And Now Rachmaninoff»

                  Eine Geburtstagsshow, entworfen, komponiert und gespielt von
                  Aleksey Igudesman und Hyung-ki Joo

                  ca. 80 min | Dieses Konzert hat keine Pause.

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen, heisst es. Und da sich Sergej Rachmaninows Geburtstag genau an diesem Samstag zum 150. Mal jährt, lassen wir musikalisch die Sektkorken knallen. Dabei haben wir einen kleinen Anschlag auf Ihre Lachmuskeln vor. Denn als Gratulant tritt das hinreissend komische Duo Igudesman & Joo an. Beide sind sie Virtuosen von Rang. Aber sie haben sich nicht im Elfenbeinturm verschanzt, sondern beweisen, wie trefflich sich Klassische Musik mit Humor verträgt. Einer ihrer Favoriten ist Rachmaninow, dessen berüchtigt grosse Pianistenpranken sie zu einem berühmten Sketch inspiriert haben. Diese Glanznummer darf bei der Geburtstagshommage nicht fehlen, aber dazu gibt es viel Neues, etwa das Lied They Call Me Sergei oder eine fiktive Begegnung mit den Bee Gees. Denn Rachmaninow hat wie kein Zweiter auf die Popkultur eingewirkt: Frank Sinatra «klaute» seine Melodien, die Film- und die Werbeindustrie bedienten sich genauso freizügig bei ihm. Rachmaninow selbst war übrigens keineswegs bloss ein schwerblütiger Melancholiker. Als der Geiger Fritz Kreisler einmal bei einem gemeinsamen Konzert in New York aus dem Notentext rauskam und verzweifelt fragte: «Wo sind wir, Sergej?», antwortete Rachmaninow schlagfertig: «In der Carnegie Hall!».

Hier Tickets bei Lucerne Festival buchen


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten