Black Dyke Band

Black Dyke Band

Black Dyke Band

Brass Gala

Black Dyke Band
Brass Gala
Termine: Sa 24. September 2022
Ort: Konzertsaal
Preise: 98 92 86 78 69 45
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 361 62 62
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Termine: Sa 24. September 2022
Ort: Konzertsaal
Preise: 98 92 86 78 69 45
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 361 62 62
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Dr. Nicholas J. Childs - Dirigent
Kilian Rosenberg - Moderation
Black Dyke Band
Info:

Die Erfolgsgeschichte der bekanntesten Brass Band der Welt, deren Trophäen-Chronologie mit dem Sieg bei den British Open Brass Band Championships im Jahr 1862 ihren Anfang nahm, setzt sich bis in die jüngste Zeit fort. Als Aushängeschild der führenden britischen Brass-Band-Region Yorkshire erspielte sich die Black Dyke Band bei den Yorkshire Regional Championships 2016, 2017, 2018 und 2020 den 1. Rang. In der Geschichte des «British Open» erscheint die Black Dyke Band insgesamt 30-mal als Champion. Obendrauf darf sie sich 23-facher Sieger der National Championships of Great Britain und 13-fache Europameisterin nennen.

Ihr Chefdirigent Professor Dr. Nicholas Childs erlangte als Solist, Lehrer, Dirigent und Musikproduzent höchste internationale Anerkennung. Sein Engagement als Dirigent der Black Dyke Band zeichnet sich sowohl durch konstante Erfolge an Wettbewerben, als auch durch eine Reihe von innovativen Konzerten aus. Auch die CD-Aufnahmen der Black Dyke Band zählen zu den besten ihrer Art und erhalten regelmässig Auszeichnungen. Ein Grossteil des klassischen Repertoires wurde auf den beiden CD-Serien «Spectacular Classics» und «Fantastic Overtures» eingespiel, welche im Obrasso-Verlag erschienen sind.

Programm

James Kaye
 Queensbury
Dmitri Schostakowitsch Festliche Ouvertüre op. 96
Terry Camsey Melody Of The Heart, Cornet-Solo

Black Dyke at the Movies
John Barry For Your Eyes Only
Hans Zimmer Pirates Of The Caribbean
Traditional, arr. Stephen Roberts Carrickfergus, Bariton-Solo
Edward Gregson The World Rejoicing
Fredrick Schjelderup A Fantasy Of Joy

Soloist Showcase
Arthur Pryor Thoughts Of Love, Posaunen-Solo
Paul Lovatt-Cooper Upon Green Vales, Horn-Solo
Pablo de Sarasate Zigeunerweisen, Euphonium-Solo

Strictly Black Dyke
Irving Berlin Let’s Face The Music And Dance
Astor Piazzolla Libertango
Maurice Ravel Bolero
Paul Lavott-Cooper Above And Beyond (Europa-Premiere)

Programmänderungen vorbehalten


Hinweis zum Konzertsaal
Die Plätze hinten im 4. Balkon sind über eine steile Treppe zugänglich. Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit empfehlen wir, Plätze in einem anderen Sektor zu buchen.





So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten