Perlen der Volksmusik

Kaufen Sie jetzt Tickets für die Perlen der Volksmusik am 16.03.2018 im Konzertsaal im KKL Luzern mit Beat Tschümperlin, Oesch's die Dritten, Adlerbuebe, Kapelle Holdrioo, Luzerner Ländler-Band und dem Frauenjodelchor Bumbach

Perlen der Volksmusik

Beat Tschümperlin präsentiert:

Perlen der Volksmusik
Perlen der Volksmusik
Beat Tschümperlin präsentiert:
Datum: Fr 16. März 2018
Ort: Konzertsaal
Preise: 98 92 86 78 69 45
Rollstuhlplätze: Tel +41 41 361 62 62
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 21:30 Uhr
Mit 25 Min. Pause (Pausenpackage bestellen)
Datum: Fr 16. März 2018
Ort: Konzertsaal
Preise: 98 92 86 78 69 45
Rollstuhlplätze: Tel +41 41 361 62 62
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 21:30 Uhr
Mit 25 Min. Pause (Pausenpackage bestellen)
Brassband Bürgermusik Luzern

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Beat Tschümperlin präsentiert:
Oesch's die Dritten
Adlerbuebe
Kapelle Holdrioo
Luzerner Ländler-Band
Frauenjodelchor Bumbach
Info:

Oesch’s die Dritten sind so unverkennbar wie ihre Musik – und das seit zwei Jahrzehnten. Mit ihrem typischen Oesch-Sound und ihrer positiven Ausstrahlung sind sie die Botschafter der Lebensfreude und überzeugen Fans und Musikliebhaber im In- und Ausland immer wieder aufs Neue. 1500 Konzerte in 13 Nationen haben sie gegeben; siebenmal Gold, zweimal Platin und einmal Doppelplatin haben sie für ihre Alben gewonnen – das spricht für sich.


Seit über 130 Jahren ist der Name "Alder" aus Urnäsch für gepflegte Appenzellermusik ein Begriff. Auch die Alderbuebe, die mittlerweile keine Buben mehr sind, gehören heute zu den berühmtesten Volksmusik-Ensembles der Schweiz.

Seit Februar 2013 bereichert die Luzerner Ländler-Band, die bereits mit erfolgreichen Konzerten von sich reden machte, die Schweizer Volksmusikszene. Die bekannte Akkordeonistin Claudia Muff spielt zusammen mit dem Top-Klarinettisten Josef Fischer und dem versierten Bassisten Sepp Huber.

Die vier jungen Innerrhödler Adrian Dörig, Daniel Dobler, Gabriel Streule und Martin Fässler unterhalten seit 2010 als Kapelle Holdrioo mit Ländler, Oberkrainer Musik, altem Schlager und anderen fremdländischen Liedern.

Der Frauenjodelchor Bumbach aus dem oberen Emmental gehört zu den besten seiner Art und pflegt das traditionelle Liedgut ebenso wie neuere Kompositionen. Seit drei Jahren steht er unter der Leitung von Gody Studer senior.

Weitere Informationen zum Konzert unter: www.obrassoconcerts.ch

So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage vor dem Konzert oder in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.