OBEN

Rüdiger Safranski

Jetzt Tickets kaufen für die nächste KKL Impuls-Veranstaltung am 12. Oktober 2017 im KKL Luzern. Rüdiger Safranski ist ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller. Seit Sommer 2012 lehrt er als Honorarprofessor am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin. 

Rüdiger Safranski

KKL Impuls - Gespräche zur Zeit

ROLANDO VILLAZÓN
Rüdiger Safranski
Rüdiger Safranski
KKL Impuls - Gespräche zur Zeit
Peter Kraus mit Band
Datum: Do, 12. Oktober 2017, 19:00 Uhr
Preise: CHF 20

Rollstuhl- und Begleitplätze: Tel +41 41 226 77 77 (Mo-Fr 13-18.30, Sa 10-16 Uhr)

Rüdiger Safranski
, Literaturwissenschaftler und Schriftsteller
Marco Meier
, Moderator
Info:
Rüdiger Safranski ist ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller. Seit Sommer 2012 lehrt er als Honorarprofessor am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin. 

Seine Monografien sind Legende. Der Literaturwissenschaftler und Philosoph Rüdiger Safranski hat einer breiten Leserschaft das Deutschland der Dichter und Denker mit seinen Büchern über die Philosophen Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche und Martin Heidegger, die Schriftsteller E.T.A. Hoffmann, Wolfgang Goethe und Friedrich Schiller neu erschlossen. Aber auch den ganz grossen Themen der Philosophie ist der quirlige Denker  unablässig auf der Spur. Dem Bösen hat er nachgespürt und das Drama der Freiheit erörtert.  Dass die Globalisierung kein Sonntagsspaziergang werden würde, hat Safranski schon vor Jahren prophezeit. Und sein Werk über die Zeit trifft am Übergang von der analogen in die digitale Welt den Nerv eines radikalen kulturellen Umbruchs, wie er die Menschheit wohl noch lange beschäftigen wird. Kaum ein anderer Literat kennt die zwei Dichterfürsten Goethe und Schiller so gut wie Safranski. Das muss uns Schweizer und Schweizerinnen ganz besonders interessieren. Denn die beiden sind schliesslich die literarischen Stifter unseres Nationalmythos Wilhelm Tell. Wo im politischen Diskurs das Denken nicht selten aus ideologischen Gründen endet, wird es für den Philosophen Safranski erst richtig spannend. Fallhöhen sind für ihn kein Grund, sich geistig zu schonen. In der Flüchtlingsfrage hat sich Safranski auch nicht gescheut, die unangenehmsten Themen anzusprechen. 10 Jahre lang hat er zusammen mit Peter Sloterdijk das Philosophische Quartett im ZDF moderiert. Und er diskutiert regelmässig mit im Literaturclub des Schweizer Fernsehens. 

Bild: © Peter-Andreas Hassiepen

So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage vor dem Konzert oder in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

mehr

Veranstalter:

Mehr von diesem Veranstalter

Veranstaltungsort:

Auditorium

Teilen:

Tickets kaufen

Rüdiger Safranski

Auditorium, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Tickets

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.