Eine Alpensinfonie mit Reinhold Messner

Eine Alpensinfonie mit Reinhold Messner

Eine Alpensinfonie mit Reinhold Messner

Stuttgarter Philharmoniker

Eine Alpensinfonie mit Reinhold Messner
Stuttgarter Philharmoniker
Termine: So 12. Februar 2023
Ort: Konzertsaal
Preise: 160 145 130 110 90 70
Rollstuhlplätze: 041 226 77 77
Türöffnung: 16:00 Uhr
Start: 17:00 Uhr
Ende ca.: 18:30 Uhr
Keine Pause
Termine: So 12. Februar 2023
Ort: Konzertsaal
Preise: 160 145 130 110 90 70
Rollstuhlplätze: 041 226 77 77
Türöffnung: 16:00 Uhr
Start: 17:00 Uhr
Ende ca.: 18:30 Uhr
Keine Pause

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Stuttgarter Philharmoniker
Reinhold Messner - Sprecher
Christian Schumann - Leitung
Info:

Auf seinen Expeditionen hat der Südtiroler Reinhold Messner alle 14 Achttausender und zahlreiche weitere Gipfel – teilweise im Alleingang – bestiegen sowie die Antarktis und die Wüste Gobi durchwandert. Er unterstützt mit seiner Stiftung, der „Messner Mountain Foundation“, in Bergregionen lebende Völker weltweit.

In zahlreichen Büchern, Filmen, Vorträgen und eigenen Museen berichtet er von seinen Erlebnissen und setzt sich für eine Nachhaltigkeit des traditionellen Alpinismus ein. Im Februar kommt es nun zu einem echten Gipfeltreffen: Neben seinem philosophischen Gehalt schildert Richard Strauss’ tonmalerische „Alpensinfonie“ musikalisch effektvoll die Bergwanderung des Komponisten auf den Gipfel des Heimgartens und wieder hinab ins Tal aus dem Jahr 1879. Zur Liveaufführung der Stuttgarter Philharmoniker begleitet Messner das Werk mit eigenen Texten und Fotografien seiner Bergtouren. Der Extrembergsteiger und Abenteurer hat in der unberührten alpinen Natur die atemberaubende Schönheit, aber auch schon so manch existenzielle Erfahrung erlebt – und lässt das Publikum nun auf ganz besondere Weise daran teilhaben.


Richard Strauss „Eine Alpensinfonie“ op. 64 – mit Texten und Fotografien von Reinhold Messner



Hinweis zum Konzertsaal
Die Plätze im 4. Balkon sind über eine steile Treppe zugänglich. Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit empfehlen wir, Plätze in einem anderen Sektor zu buchen.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten