Roger de Weck

-

Roger de Weck

«Die Kraft der Demokratie»

Roger de Weck
«Die Kraft der Demokratie»
Termine: Do 7. Mai 2020
Ort: Auditorium
Preise: 25
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 77 77
Türöffnung: 18:15 Uhr
Start: 19:00 Uhr
Ende ca.: 20:30 Uhr
Info: Apéro ab 18:15 Uhr im Foyer Auditorium
Termine: Do 07. Mai 2020
Ort: Auditorium
Preise: 25
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 77 77
Türöffnung: 18:15 Uhr
Start: 19:00 Uhr
Ende ca.: 20:30 Uhr

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Roger de Weck - Autor und Publizist
Nicola Steiner - Kulturjournalistin und Moderatorin
Info:
Roger de Weck – «Die Kraft der Demokratie»
KKL Impuls – Literatur

Autor und Publizist Roger de Weck im Gespräch mit Kulturjournalistin und Moderatorin von SRF Literaturclub Nicola Steiner.

Im März erschien das jüngste Buch von Roger de Weck «Die Kraft der Demokratie - Eine Antwort auf die autoritären Reaktionäre» bei Suhrkamp. Rundum bedrängen Autoritäre die Demokratie, so de Weck. Doch warum bleiben Liberale und Linke so defensiv? Kippen die Konservativen nach rechts? Die Schwäche der Demokraten ist viel gefährlicher als die Lautstärke der Reaktionäre. Sein Buch zeigt die Methoden und Schwachstellen der Rechten. Damit Gestrige nicht die Zukunft kapern, müssen Demokraten an der Demokratie von morgen arbeiten, sie aktionsfähig machen. Und auch die Natur müsse Teilnehmerin der Demokratie werden. Sein Buch schafft Übersicht und Zuversicht.

Foto: © Danielle Lininger/Suhrkamp Verlag.