The Four Seasons by Candlelight

Mozart Festival Orchestra London 

The Four Seasons by Candlelight

Mozart Festival Orchestra London

The Four Seasons by Candlelight
Mozart Festival Orchestra London
Termine: Fr 4. November 2022
Ort: Konzertsaal
Preise: 138 128 118 98 68 45
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 361 62 62
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 21:45 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Termine: Fr 04. November 2022
Ort: Konzertsaal
Preise: 138 128 118 98 68 45
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 361 62 62
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 21:45 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Mozart Festival Orchestra London
David Juritz - Violine & Leitung
David Blackadder - Trompete
Harriet Eyley - Sopran
Info:

Im Zentrum des diesjährigen Programms stehen «Die vier Jahreszeiten» von Antonio Vivaldi mit dem Star-Geiger David Juritz. Der erste Konzertteil verwöhnt mit Klassikern von Wolfgang Amadeus Mozart wie «Alleluja» aus Exsultate Jubilate KV 165, Georg Friedrich Händel «Let the Bright Seraphim» aus dem Oratorium «Samson» oder dem weltbekannten Konzert für zwei Violinen und Orchester in d-Moll BWV 1043 von Johann Sebastian Bach.


Das Mozart Festival Orchestra London setzt sich aus Musikern der führenden Orchester Londons wie dem London Symphony Orchestra, dem Philharmonia Orchestra und dem Royal Philharmonic Orchestra zusammen.

PROGRAMM

Mozart Festival Orchestra London
David Juritz, Violine & Leitung
David Blackadder, Trompete
Harriet Eyley, Sopran

Marc-Antoine Charpentier
Präludium aus «Te Deum»

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BMV 1048
Allegro – Adagio - Allegro

Georg Friedrich Händel
«Eternal Source Of Light Devine» aus
«Ode For The Birthday Of Queen Anne» HWV 74

Georg Friedrich Händel
Rejoice Greatly aus «Messiah»

Jeremiah Clarke
Suite für Trompete

Johann Pachelbel
Kanon in D-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart
Eine kleine Nachtmusik

Georg Friedrich Händel
Let The Bright Seraphim

– – –

Antonio Vivaldi
Die Vier Jahreszeiten

Der Frühling
Allegro – Largo – Allegro

Der Sommer
Allegro non molto – Adagio – Prest


Der Herbst
Allegro – Adagio – Allegro

Der Winter
Allegro non molto – Largo – Allegro

Programmänderungen vorbehalten


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten