Pro Senectute Kanton Luzern

Pro SenectuteTALK «Marktwert Alter»: Potenziale nutzen und fördern – zu welchem Preis?

Pro Senectute Kanton Luzern

«Marktwert Alter» Potenziale nutzen und fördern – zu welchem Preis?

Pro Senectute Kanton Luzern
«Marktwert Alter» Potenziale nutzen und fördern – zu welchem Preis?
Datum: Do 4. Juni 2020
Ort: Konzertsaal
Preise: 35
Türöffnung: 16:00 Uhr
Start: 17:00 Uhr
Ende ca.: 20:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Datum: Do 04. Juni 2020
Ort: Konzertsaal
Preise: 35
Türöffnung: 16:00 Uhr
Start: 17:00 Uhr
Ende ca.: 20:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Kurt Aeschbacher - Moderation
Gäste:
Marie-Theres «Maite» Nadig - Ehemalige Schweizer Skirennfahrerin, Doppel-Olympiasiegerin
Julia Onken - Autorin, Leiterin des Frauenseminar Bodensee
Werner Kieser - Philosoph und Wissenschaftshistoriker, Gründer Kieser Training
Dr. Benedikt Weibel - Ehemaliger Geschäftsleiter der Schweizerischen Bundesbahnen SBB
Alain Huber - Direktor Pro Senectute Schweiz
Info:
Pro SenectuteTALK

«Marktwert Alter»: Potenziale nutzen und fördern – zu welchem Preis?

Unterhaltung mit Komödiantin und Kabarettistin Anet Corti.


In den nächsten zehn Jahren erreichen rund 1,1 Millionen Menschen das Pensionsalter. In der Babyboomer-Generation steckt viel Potential. Ihre Erfahrung, ihr Know-how ist wertvoll. Wie finden aber diese «neuen Alten» in der jugendbetonten Leistungsgesellschaft ihren Platz? Wie werden sie zu einer unverzichtbaren Stütze und nicht zur Last für die Gesellschaft? Dürfen wir noch natürlich ALT werden? Brauchen wir gar eine neue Alterskultur? 





Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage in der Konzertpause.