Matthäuspassion

-

Matthäuspassion

Johann Sebastian Bach

Matthäuspassion
Johann Sebastian Bach
Termine: Do 7. April 2022
Ort: Konzertsaal
Preise: 110 90 70 40
Rollstuhlplätze: 041 226 77 77
Türöffnung: 17:30 Uhr
Start: 18:30 Uhr
Ende ca.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Termine: Do 07. April 2022
Ort: Konzertsaal
Preise: 110 90 70 40
Rollstuhlplätze: 041 226 77 77
Türöffnung: 17:30 Uhr
Start: 18:30 Uhr
Ende ca.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Miriam Feuersinger - Sopran
Sarah Romberger - Alt
Tilmann Lichdi - Tenor (Evangelist)
Ekkehard Abele - Bass (Jesusworte)
Peter Strömberg - Bass (Arien)
Ulrike Grosch - Leitung
Collegium Vocale zu Franziskanern Luzern
Capricornus Consort Basel
Info:
Johann Sebastian Bach
Matthäuspassion BWV 244

Nach zwei Jahren, in denen keine Passionskonzerte vor Publikum erklingen konnten, führt das Collegium Vocale zu Franziskanern Luzern am 7. April 2022 im KKL die Matthäuspassion BWV 244 von Johann Sebastian Bach auf. Ein Werk, das wie kein zweites auf die Ereignisse unserer Zeit antwortet.
Das Collegium Vocale setzt nach Monteverdis Marienvesper und Mozarts Requiem seine Reihe grosser Oratorienwerke fort. Ein grosses und tiefes Werk wie die Matthäuspassion ist für alle Beteiligten Herausforderung und Erfüllung zugleich. Deshalb freuen wir uns besonders darauf, zum wiederholten Male mit dem renommierten Basler Capricornus Consort und seinem Kon-zertmeister Peter Barczi musizieren zu dürfen. Die künstlerische Leiterin Ulrike Grosch kann aus ihrer profunden Erfahrung mit dem Werk schöpfen, das sie für den Bach-Spezialisten Ton Koopman und seinen Amsterdam Baroque Choir bereits mehrfach einstudiert hat.
Die Matthäuspassion von Bach ist ein Werk, das sich intensiv wie kein zweites mit dem Leiden des einzelnen Menschen und dem Mitleiden Jesu Christi beschäftigt. Im Kontrast zur Johan-nespassion, die den Sieg des Erlösers über den Tod feiert, schafft Bach den Zuhörern in der Matthäuspassion in tiefgründigen, komplexen Arien den notwendigen Raum, um mit dem Blick auf das Passionsgeschehen über sich selbst nachzudenken – und konfrontiert uns mit existen-ziellen Fragen: Was macht uns Menschen eigentlich aus? Wo liegen unsere Grenzen? Woraus schöpfen wir Kraft?


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis:
Reservieren Sie einen Tisch für das Abendessen im Restaurant Lucide oder im Le Piaf oder gönnen Sie sich einen Drink in der Seebar.
In der Pause bieten wir erfrischende Getränke und Snacks an der Konzertbar an. Bitte Informieren Sie sich vor dem Besuch zu den aktuellen Öffnungszeiten.
Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.