Salzburger Neujahrskonzert: «Viva la Diva»

Ob in den grossen Frauenrollen von Mozarts, Donizettis, Rossinis, Händels oder Richard Strauss’ Opern – keine Koloratur, die die fabulöse Sängerin Lenneke Ruiten nicht wie eine Perlenkette auffädelt; kein Spitzenton, den sie nicht mit grösster Leichtigkeit setzt. In Höhen, wo anderen die Luft schon fast zu dünn wird, wandelt sie mit graziöser und makelloser Stimme. Elegant und brillant führen die niederländische Diva, das Salzburger Orchester und der russische Geiger Alexander Sitkovetsky als Konzertmeister ins Neue Jahr!

Salzburger Neujahrskonzert: «Viva la Diva»

Camerata Salzburg (mit Moderation)

Salzburger Neujahrskonzert: «Viva la Diva»
Camerata Salzburg (mit Moderation)
Termine: So 6. Januar 2019
Ort: Konzertsaal
Preise: 138 108 70 48
Rollstuhlplätze: Rollstuhl- und Begleitplätze: Tel +41 (0)41 226 77 77 (Mo-Fr, 13-18.30; Sa 10-16 Uhr)
Türöffnung: 10:00 Uhr
Start: 11:00 Uhr
Ende ca.: 13:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Termine: So 06. Januar 2019
Ort: Konzertsaal
Preise: 138 108 70 48
Rollstuhlplätze: Rollstuhl- und Begleitplätze: Tel +41 (0)41 226 77 77 (Mo-Fr, 13-18.30; Sa 10-16 Uhr)
Türöffnung: 10:00 Uhr
Start: 11:00 Uhr
Ende ca.: 13:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Alexander Sitkovetsky - Leitung und Violine
Lenneke Ruiten - Sopran
Camerata Salzburg - (mit Moderation)
Info:

Ob in den grossen Frauenrollen von Mozarts, Donizettis, Rossinis, Händels oder Richard Strauss’ Opern – keine Koloratur, die die fabulöse Sängerin Lenneke Ruiten nicht wie eine Perlenkette auffädelt; kein Spitzenton, den sie nicht mit grösster Leichtigkeit setzt. In Höhen, wo anderen die Luft schon fast zu dünn wird, wandelt sie mit graziöser und makelloser Stimme. Elegant und brillant führen die niederländische Diva, das Salzburger Orchester und der russische Geiger Alexander Sitkovetsky als Konzertmeister ins Neue Jahr!

Programmänderungen vorbehalten.

Ermässigung bei nicht ausverkauften Konzerten: Studierende am Konzerttag an der Kasse eine Stunde vor Konzertbeginn: CHF 20 auf die besten verfügbaren Plätze

So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage vor dem Konzert oder in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstalter:

swiss classics gmbh / Lucerne Chamber Circle
Mehr von diesem Veranstalter

Teilen:

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten