London Symphony Orchestra - Sir Simon Rattle

London Symphony Orchestra - Sir Simon Rattle - Sinfoniekonzert 23

London Symphony Orchestra - Sir Simon Rattle

Sommer-Festival 2019

London Symphony Orchestra - Sir Simon Rattle
Sommer-Festival 2019
Termine: Di 10. September 2019
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 22:00 Uhr
Termine: Di 10. September 2019
Ort: Konzertsaal
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 44 80
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 22:00 Uhr
Künstler:
Sir Simon Rattle - Dirigent
London Symphony Orchestra
Info:
Schalterverkauf im KKL Luzern: während den Öffnungszeiten
Online www.lucernefestival.ch
Telefonverkauf:
 +41 41 226 44 80


Joseph Haydn (1732–1809) 
Sinfonie D-Dur Hob. I:70

Benjamin Britten (1913–1976) 
The Young Person’s Guide to the Orchestra op. 34

Sergej Rachmaninow (1873–1943) 
Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27


Das zweite Programm, das er mit seinem London Symphony Orchestra gestaltet, ist ganz nach dem Geschmack von Sir Simon Rattle. Zuerst gibt es Haydn, von dessen verblüffenden Ideen und tönenden Überraschungscoups Rattle gar nicht genug bekommen kann. «Ich bin verrückt nach ihm», gestand er einmal. Mit seinem Landsmann Benjamin Britten und dem Young Person’s Guide to the Orchestra präsentiert Rattle dann ein sinfonisches Education-Projekt: Britten führt hier das prächtige barocke Rondeau aus Henry Purcells Abdelazar durch die verschiedenen Instrumente des Orchesters und demonstriert dabei, welche Maskeraden in der Musik durch die Besetzung und das Arrangement möglich sind – ein spielerisches Vergnügen für Jung und Alt. Im zweiten Teil aber öffnet Rattle die Zauberkiste des spätromantischen Orchesters und widmet sich Rachmaninows Zweiter Sinfonie, die 1906/07 in Dresden entstand: eine Musik, die von schier unendlichen Melodien beseelt und beatmet wird. Und sich zu einer Macht- und Prachtdemonstration der Klangfantasie aufschwingt, ohne je ihren elegischen Tonfall zu verlieren.

Mit freundlicher Unterstützung der Kühne-Stiftung



So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten