News

Swiss Music Awards am 28. Februar 2020 zum zweiten Mal im KKL Luzern

Die Swiss Music Awards läuten mit ihrer 13. Ausgabe eine neue Ära ein. Die grösste Musik­preis­verleihung der Schweiz wird am Freitag, 28. Februar 2020, zum zweiten Mal im KKL Luzern stattfinden. Erstmals unter einer neuen Leitung.

Swiss Music Awards am 28. Februar 2020 zum zweiten Mal im KKL Luzern

Teilen:


Swiss Music Awards am 28. Februar 2020 zum zweiten Mal im KKL Luzern

Die Swiss Music Awards läuten mit ihrer 13. Ausgabe eine neue Ära ein. Die grösste Musik­preis­verleihung der Schweiz wird am Freitag, 28. Februar 2020, zum zweiten Mal im KKL Luzern stattfinden. Erstmals unter einer neuen Leitung.

Die Swiss Music Awards, die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz, gilt als eine der wich­tigsten Förderplattformen für das schweizerische Musikschaffen. Die Claim Event AG, welche in Lizenz des Branchenverbands IFPI Schweiz die Swiss Music Awards veranstaltet, freut sich, das neue Datum für die nächste Ausgabe am Freitag 28. Februar 2020 im KKL Luzern bekannt­zu­geben.

Für die 13. Ausgabe wird das Konzept der zwei Säle im KKL Luzern beibehalten. Auch wird wei­terhin der Fokus auf Live-Musik und Nachwuchsförderung gelegt. Unterstützt werden die SMA mit bestehenden und neuen Hauptpartnern.

Zudem freut sich Claim Event AG ihren neuen Geschäftsführer Marc Gobeli (41) bekannt zu geben. Per 1. Oktober 2019 hat er die Nachfolge des ehemaligen Executive Producers Oliver Rosa übernom­men. Marc Gobeli, früherer Leiter Marketing Kommunikation von BMW Schweiz, ist ein versierter Marketing- und Kommunikationsprofi. Der Betriebsökonom zeich­net sich durch ein breites Netzwerk im Veranstaltungs- und Kulturbereich aus, welches seinen Ursprung in den Neunzi­ger Jahren fand, als er bereits schon als Teenager Mu­sikevents or­ganisierte. «Ich freue mich auf die Herausforderung, die SMA als klassische Award Show ins digitale Zeit­alter zu bringen», sagt Gobeli. Dabei solle das Gute bewahrt werden – ergänzt jedoch mit zeitgemässen Innovationen. Das Team wird von den beiden erfahrenen und etab­lierten Agenturen Aroma & FS Parker/Activation unterstützt, welche die Claim Event AG im Spätsommer 2019 als neue Eigentümer übernommen haben.

Zur Veranstaltung
Die Swiss Music Awards, die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz, werden jeweils im Früh­jahr durchgeführt und ehren die Arbeiten der Musikbranche des Vorjahres. Bei der wich­tigen Förderplattform für das schweizerische Musikschaffen werden in verschiedenen Kate­gorien neue Talente und erfolgreiche Künstlerinnen und Künster ausgezeichnet. Die Preisverleihung wird von zahlreichen Live-Auftritten nationaler und internationaler Acts begleitet. Der Event wird in ei­ner nationalen TV Show und auf diversen Onlinekanälen in alle Landesteile der Schweiz über­tragen.  Die Claim Event AG, veranstaltet in Lizenz des Branchenverbands IFPI Schweiz die Swiss Music Awards. Der Branchenverband Press Play ist offizieller Verleiher und damit auch für die Reg­le­mentierung und in Zusammenarbeit mit der GfK Schweiz für die Auswertung der Preisver­lei­hung verantwortlich. Das Reglement ist auf der Website des Verleihers publi­ziert: www.press-play.info
Das Public Voting der SMA, welches online zu einzelnen Kategorien durchgeführt wird, startet jeweils zu Beginn des Jahres. Weitere Informationen zur Veran­staltung unter: www.swissmusicawards.ch

Medienmitteilung Swiss Music Awards 2020

Medienkontakt KKL Luzern
medien@kkl-luzern.ch
+41 41 226 74 38

Teilen: