News

KKL Impuls: Zur schleichenden Digitalisierung unseres alltäglichen Lebens

Am 25. Oktober 2018 ist die Soziologin Sophie Mützel bei KKL Impuls zu Gast.

KKL Impuls: Zur schleichenden Digitalisierung unseres alltäglichen Lebens

Teilen:


Am 25. Oktober 2018 ist die Soziologin Sophie Mützel bei KKL Impuls zu Gast.

Mein Smartphone und ich: Zur schleichenden Digitalisierung unseres alltäglichen Lebens 
Ein Leben ohne unser Smartphone können wir uns gar nicht mehr vorstellen. Es weist uns den Weg, erinnert uns an Termine, optimiert unsere Gesundheit und hält uns mit der Welt verbunden. Nur wenige Bereiche unseres Lebens sind nicht digitalisiert. Beim Nutzen dieser Apps fallen mehr oder weniger für uns unauffällig jede Menge Datenpunkte an, die einerseits zur Optimierung unserer Nutzung aber auch zur Anregung unseres Konsumverhaltens und zur Gewinnsteigerung von Unternehmen genutzt werden. Die Veranstaltung beleuchtet diese schleichende Digitalisierung unseres alltäglichen Lebens und diskutiert mögliche Auswirkungen von Datenpunktesammlung und von algorithmischen Berechnungen.

Olivia Kühni - Moderatorin

Sophie Mützel lehrt u.a. zur Soziologie von Algorithmen, Big Data und sozialen Medien und baut den Schwerpunkt „Medien und Netzwerke“ am Soziologischen Seminar der Universität Luzern auf.

KKL Impuls Do 25. Oktober 2018
Vor der Veranstaltung wird ein Getränk offeriert: 18.15 Uhr bis 19.00 Uhr

Lesung und Gespräch: 19.00 Uhr bis ca. 20.15 Uhr

Tickets und mehr Informationen

Teilen: