News

Ein Feuerwerk für die Gastfreundschaft

Am 1. Januar ab 20 Uhr wird in Luzern über dem Seebecken ein rund 15-minütiges Feuerwerk gezündet. Mit dem zwölften Neujahrszauber bedanken sich die touristischen Akteure bei der Bevölkerung und setzen ein Zeichen für die Gastfreundschaft Luzerns.

Ein Feuerwerk für die Gastfreundschaft

Teilen:



Neujahrszauber - Ein Feuerwerk für die Gastfreundschaft

Am 1. Januar ab 20 Uhr wird in Luzern über dem Seebecken ein rund 15-minütiges Feuerwerk gezündet. Mit dem zwölften Neujahrszauber bedanken sich die touristischen Akteure bei der Bevölkerung und setzen ein Zeichen für die Gastfreundschaft Luzerns.

Das Neujahrs-Feuerwerk Luzern entstand vor zwölf Jahren aus der Initiative weniger Hoteliers heraus. Mittlerweile sind neun Partner an der Organisation und Finanzierung beteiligt, unterstützt vom Feuerwerkshersteller Bugano. Diesen Herbst haben die Initianten Ziel und Zweck des Feuerwerks neu definiert. Das Feuerwerk sollte ursprünglich den Neujahrstag in Luzern primär für die Hotelgäste attraktiver gestalten. Nun ist es vor allem zu einem Anlass für die Bevölkerung geworden.

Krönender Abschluss der Festtage
Clemens Hunziker, Direktor des Hotels Schweizerhof Luzern erinnert sich: “Ich war von Anfang an dabei beim Neujahrszauber, und wir konnten über die Jahre sehr schön beobachten, wie eine Tradition geschaffen wurde. Mittlerweile gehört das Neujahrsfeuerwerk für uns und für die Luzerner Bevölkerung bereits zu den Festtagen dazu.” Mehrere Hotels haben ihre Teilnahme im letzten Jahr neu überprüft. Gemeinsam haben sie entschieden, das Feuerwerk weiterhin zu finanzieren und somit auch in Zukunft zu ermöglichen. Dabei stehen seit längerem nicht mehr nur die eigenen Hotelgäste im Vordergrund, sondern auch die Bewohner der Stadt. Die touristischen Partner bedanken sich auf diesem Weg bei der Bevölkerung für ihre Treue und für die Gastfreundschaft der Luzerner gegenüber den Gästen in der Stadt.

Foto-Wettbewerb
Zum diesjährigen Feuerwerk wird ein Fotowettbewerb veranstaltet. Die Fotografen der drei besten Bilder gewinnen eine Übernachtung für den 1. Januar 2020 mit Blick auf das Luzerner Seebecken und dürfen sich so auf ein exklusives Neujahrszauber-Erlebnis freuen. Alle Fotos, die am Neujahrszauber 2019 aufgenommen, mit dem Hashtag #Neujahrszauber auf einem Social Media-Kanal gepostet sowie auf www.luzern.com/neujahrszauber hochgeladen werden, nehmen teil. Es gibt Übernachtungen im Grand Hotel National, im Hotel Schweizerhof Luzern sowie im Art Deco Hotel Montana zu gewinnen.

Weitere Informationen: www.luzern.com/neujahrszauber

Die Sponsoren
Zum Neujahrstag 2019 finanzieren und organisieren zehn Hotels und Organisationen das Feuerwerk. Die Hotels Gütsch, Montana, National, Schweizerhof und Palace sowie das Kultur- und Kongresszentrum Luzern, der Fach- und Berufsverband der Hoteliers in der Stadt Luzern, Luzern Tourismus sowie der Fonds zur Attraktivierung der Innenstadt Ali-Fonds. Der Feuerwerkshersteller Bugano unterstützt den Anlass als Produktlieferant.

Medienkontakt KKL Luzern
medien@kkl-luzern.ch
+41 (0)41 226 74 38

Medienkontakt Organisationskomitee Neujahrszauber-Feuerwerk:
Herr Clemens Hunziker
Direktor Hotel Schweizerhof Luzern
Tel.: 041 410 04 10
E-Mail: c.hunziker@schweizerhof-luzern.ch

Teilen: