News

Die KKL Family vereint Kulturfans

An der Gründungsversammlung vom 15. Mai 2018 wurde im KKL Luzern der Verein «KKL Family» lanciert. Der Verein für Privatpersonen und Unternehmen vereint Personen, welche das Kultur- und Kongresszentrum ideell und finanziell unterstützen möchten.

Die KKL Family vereint Kulturfans

Teilen:

KKL Family Vorstand
Der Vorstand der KKL Family (v.l.): Rainer Bachmann, Sevim Geyikipek, Markus Güdel (Präsident), Thomas Krähenbühl und Thierry Carrel


Die KKL Family vereint Kulturfans
Neuer Unterstützer-Verein für das KKL Luzern gegründet

An der Gründungsversammlung vom 15. Mai 2018 wurde im KKL Luzern der Verein «KKL Family» lanciert. Der Verein für Privatpersonen und Unternehmen vereint Personen, welche das Kultur- und Kongresszentrum ideell und finanziell unterstützen möchten.

Präsident Markus Güdel erklärt: «Mit der KKL Family vereinen wir Kulturfans von Jung bis Alt. Wir möchten ein einzigartiges Netzwerk schaffen, um einen Beitrag an den langfristigen Erfolg des KKL Luzern zu leisten.» Mitgliedschaften sind für Einzelpersonen (150.- CHF), Familien (300.- CHF) und Firmen (4’000.- CHF) möglich.

Von Jung bis Alt – und auch für Firmen
Mitglieder des Vereins erhalten Vorabinformationen über bevorstehende Anlässe und Aktionen rund um das KKL Luzern. Ebenso können Sie an Eigenveranstaltungen teilnehmen. Die Mitgliedschaft «Generations» richtet sich besonders an Familien sowie an Grosseltern mit Enkelkindern; auch die Mitgliedschaft mit Gotti- und Götti-Kindern ist möglich. Dies ist Präsident Markus Güdel ein besonderes Anliegen: «Jugendliche sind die Kulturinteressierten von morgen. Daher möchten wir auch für junge Vereinsmitglieder attraktive Angebote lancieren».

Kleinere und mittlere Unternehmen aus der Zentralschweiz können durch die Mitgliedschaft «Corporate» an rund 20 Veranstaltungen pro Jahr ihr Netzwerk in einem unkomplizierten Rahmen pflegen und damit an der KKL Family partizipieren.

Vorstand der KKL Family
Der an der Gründungsversammlung vom 15. Mai 2018 gewählte Vorstand setzt sich aus folgenden fünf Persönlichkeiten zusammen:

• Markus Güdel, Anwalt und Lichtdesigner aus Luzern – Präsident
• Sevim Geyikipek, Betriebswirtschafterin aus Luzern
• Rainer Bachmann, Unternehmer aus Luzern
• Thierry Carrel, Herzchirurg aus Bern
• Thomas Krähenbühl, Physiker aus Luzern

Privates Engagement als zentrales Element
Als Private-Public-Partnership-Institution ist es dem KKL Luzern ein Anliegen, das private Engagement aktiv zu fördern. Dafür wurde bereits im 2017 der «Club of Lucerne» gegründet, welcher für eine neue Generation des privaten Engagements im KKL Luzern steht. Wie beim Club of Lucerne kommen auch die Erlöse der KKL Family der «Trägerstiftung Kultur- und Kongresszentrum am See» zu Gute, welche für den langfristigen Werteerhalt des KKL Luzern verantwortlich ist.

www.kkl-family.ch

Teilen: