News

Das KKL Luzern gratuliert Numa Bischof Ullmann zum Gewinn des ICMA «Special Achievement Award»

«Numa Bischof Ullmann bereichert als Intendant unseres Residenzorchesters, des Luzerner Sinfonieorchesters, mit immer wieder neuen Formaten und innovativen künstlerischen Ideen seit Jahren das Konzertangebot des KKL Luzern. Wir gratulieren ihm herzlich zum Gewinn des International Classical Music Award (ICMA) in der Kategorie ‘Special Achievement’», sagt Philipp Keller, CEO KKL Luzern.

Das KKL Luzern gratuliert Numa Bischof Ullmann zum Gewinn des ICMA «Special Achievement Award»

Teilen:


Das KKL Luzern gratuliert Numa Bischof Ullmann zum Gewinn des ICMA «Special Achievement Award»

«Numa Bischof Ullmann bereichert als Intendant unseres Residenzorchesters, des Luzerner Sinfonieorchesters, mit immer wieder neuen Formaten und innovativen künstlerischen Ideen seit Jahren das Konzertangebot des KKL Luzern. Wir gratulieren ihm herzlich zum Gewinn des International Classical Music Award (ICMA) in der Kategorie ‘Special Achievement’», sagt Philipp Keller, CEO KKL Luzern. Die Verleihungszeremonie der International Classical Music Awards sowie das Gala-Konzert finden am 10. Mai 2019 erstmals in der Schweiz im Konzertsaal des KKL Luzern statt. Das Luzerner Sinfonieorchester ist dabei nicht nur Gastgeber, sondern im Gala-Konzert gleich mit mehreren Weltklasse-Solisten zu erleben.

Mehr Informationen zu den International Classical Music Award

Teilen: