Plácido Domingo

Werke & Komponisten: Auswahl aus Plácido Domingos reichhaltigem Opernrepertoire von Arien und Duetten

Plácido Domingo

Eine lebende Legende

Plácido Domingo
Eine lebende Legende
Termine: Mo 30. März 2020
Ort: Konzertsaal
Preise: 395 340 280 195 120
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 77 77
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Termine: Mo 30. März 2020
Ort: Konzertsaal
Preise: 395 340 280 195 120
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 77 77
Türöffnung: 18:30 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Ende ca.: 22:00 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Plácido Domingo - Bariton
Nadine Sierra - Sopran
Joel Montero - Tenor
Eugene Kohn - Dirigent
José María Moreno - Dirigent
Zürcher Symphoniker
Info:
Werke & Komponisten: Auswahl aus Plácido Domingos reichhaltigem Opernrepertoire von Arien und Duetten

Plácido Domingo ist als vielseitiger und einflussreicher Sänger und Dirigent weltweit bekannt. Der zwölffache Preisträger der Grammy Awards sang in über 4.000 Vorstellungen 150 Rollen. Neben zahlreichen Operneinspielungen und CD-Produktionen, drehte er drei Opernfilme: »Carmen«, »La traviata« und »Otello«. Seine TV-Fassung von »Tosca« an den Originalschauplätzen in Rom wurde in 117 Ländern ausgestrahlt und von mehr als einer Milliarde Zuschauern gesehen. 1990 gründete er mit José Carreras und Luciano Pavarotti die »Drei Tenöre«, die durch ihren weltweiten Erfolg neues Publikum für die Oper begeistern konnten. 2009 sang Plácido Domingo Simon Boccanegra, seine erste Baritonpartie. Seitdem sind u. a. Rigoletto, Nabucco, Gianni Schicchi, Luisa Miller, Tamerlano und Les pêcheurs de perles dazugekommen.

Als Dirigent leitete er über 500 Opernvorstellungen und Konzerte, dabei dirigierte er u. a. die Wiener und Berliner Philharmoniker sowie die Staatskapelle Berlin. Im Sommer 2018 debütiert er bei den Bayreuther Festspielen als musikalischer Leiter von »Die Walküre«. 1993 schuf er den Gesangswettbewerb »Operalia«, der für die Karrieren vieler Sänger, die inzwischen international erfolgreich sind, bedeutend war.


Hinweis zum Konzertsaal
Die Plätze im 4.Balkon sind über eine steile Treppe zugänglich. Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit empfehlen wir, Plätze in einem anderen Sektor zu buchen.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage in der Konzertpause.
Während des Umbaus unserer Restaurants erwartet Sie ein kulinarisches Angebot in unseren verschiedenen Pop-Ups.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten