Rondò Veneziano

Rondò Veneziano ist das wohl bekannteste klassische Ensemble der Welt.

Rondò Veneziano

Gian Piero Reverberi, Komponist und Dirigent

Rondò Veneziano
Gian Piero Reverberi, Komponist und Dirigent
Termine: So 20. Oktober 2019
Ort: Konzertsaal
Preise: 138 128 118 98 68 45
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 361 62 62
Türöffnung: 16:00 Uhr
Start: 17:00 Uhr
Ende ca.: 19:30 Uhr
Mit 25 Min. Pause
Termine: So 20. Oktober 2019
Ort: Konzertsaal
Preise: 138 128 118 98 68 45
Rollstuhlplätze: +41 (0)41 361 62 62
Türöffnung: 16:00 Uhr
Start: 17:00 Uhr
Ende ca.: 19:30 Uhr
Mit 25 Min. Pause

Tickets kaufen

Kategorie Beschreibung Preis Anzahl Warenkorb
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Künstler:
Rondò Veneziano
Gian Piero Reverberi - Dirigent
Info:

Seduzione
Scaramucce - Notturno in gondola - Splendore die Venezia
Notte amalfitana - San Marco
Sinfonia per un addio - Ladanza: La gioia
Casanova - Canal grande - Danza mediterranea
Rondò veneziano - Tema veneziano
Giudecca - Note di notte - Symphonic run
Risveglio - Mosaico - Attimi di magia - Pulcinella - Perle d'oriente - Colombina - Carrousel
Marco Polo - La serenissima - Odissea veneziana

Programmänderung vorbehalten

Rondò Veneziano ist das wohl bekannteste klassische Ensemble der Welt. Durch die Verbindung von klassischer Musik mit poppigen Elementen schrieb Rondò Veneziano vor über 30 Jahren Musikgeschichte und löste eine weltweite Begeisterungswelle aus. Das Orchester tritt in namhaften Theater- und Konzertsälen unter der Leitung des Gründers, Komponisten und Pianisten Gian Piero Reverberi auf. Neun Solisten in Kostümen und Perücken, getreu der Kultur des 18. Jahrhunderts, werden umgeben von 20 Begleitmusikern in schwarzer Abendkleidung und formieren sich zum klassischen Klangkörper. Beschwingt, emotional und zeitlos schön, bleibt der Sound von Rondò Veneziano bis heute unverwechselbar. Werke wie «La serenissima» oder «Odissea veneziana» gingen in Windeseile um die Welt und verschafften dem Orchester Ruhm und Anerkennung.

Einziges Konzert in der Schweiz

Hinweis zum Konzertsaal
Die Plätze im 4.Balkon sind über eine steile Treppe zugänglich. Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit empfehlen wir, Plätze in einem anderen Sektor zu buchen.


So wird Ihr Besuch zum Gesamterlebnis: Geniessen Sie unser Intermezzo-Pausenpackage in der Konzertpause. Oder reservieren Sie einen Tisch im Restaurant RED oder in der Seebar. Bewerten Sie Ihren Besuch im KKL Luzern auf Tripadvisor.

Veranstaltungen, die Ihnen auch gefallen könnten